Herzlich Willkommen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Homepage und Ihr Interesse an der SPD-Altlußheim.

In dem Jahr 2014 kann die Altlußheimer SPD auf 115 Jahre ehrenamtliche Arbeit für die Altlußheimer Bevölkerung zurückblicken - diese "kleine Jubiläum" ist für uns Anlass, auf wichtige Initiativen der Altlußheimer SPD zur  Verbesserung der Lebensqualität  in den letzten Jahrzehnten zurück zu blicken:

  • Einrichtung der Nachmittags-Betreuung an der Grundschule mit pädagogischen Förderangeboten
  • Ausbau der Kinderbetreuung mit Ganztags-Angeboten und der Betreuung von 1-3jährigen Kindern - zur besseren Vereinbarkeit von Berufstätigkeit und Familie für Eltern und Alleinerziehende
  • Schaffung des offenen Kinder-und Jugendtreffs - gemeinsam mit der Ev. Kirchengemeinde im dortigen Ev. Gemeindehaus
  • Ausbau und Neu-Anlegung (Aktiv-Spielplatz beim Vogelpark) von Kinderspiel-Plätzen
  • Bereits 1982  Bau der Rheinfrankenhalle mit vorbildlichen Trainings-und Spiel-Möglichkeiten der Sportvereine
  • Erweiterung des Vereinsgebäudes aus den 80er Jahren zu einem Bürgerhaus (ca. 2010)  - mit sehr guten Übungs-und Proben-Möglichkeiten für die kultur-treibenden Vereine, für die Gemeinde-Bücherei,  für das Rote Kreuz und für die Kleinkinderspielgruppe der AWO
  • Angebote im Freizeit-und Erholungsbereich wie Einrichtung des Frei-Badesees "Blausee",  Asphaltierung von viel genutzten Feldwegen als Spazierwege für Radfahrer und Fußgänger
  • Mehr Verkehrssicherheit durch Tempo 30 im gesamten Wohngebiet sowie Tempo 30 in der Mitte der Hauptstraße
  • Mehr Verkehrssicherheit durch Radwege in der Rheinhäuserstraße und durch Radwege nach Neulußheim , nach Rheinhausen und nach Speyer
  • Unterstützung  des Baus von Senioren-gerechten Gebäuden durch die Gemeinde  -  durch Schaffung von Baurecht und, wo möglich, der Bereitstellung von Bauflächen (wenn sie in Gemeinde-Eigentums sind)
  • Nutzung von erneuerbaren, umweltfreundlichen Energien in Gemeinde-Gebäuden  - durch Sonnen-Strom und Sonnen-Warmwasser-Erzeugung, sowie Luft-Wärme-Pumpen und Blockheiz-Kraftwerken mit kombinierter Strom-und Wärme-Gewinnung
  •  Ausweisung  von Natur-und Landschafts-Schutz-Gebieten im Hockenheimer Rheinbogen (90er Jahre).

Sie können sich gerne per Mail  mit uns in Verbindung setzen und dabei auch Anregungen, Vorschläge, aber auch sachliche Kritik vorbringen - wir werden uns darum kümmern und Ihnen dann Antwort geben.

Viel Vergnügen beim Surfen auf unserer Homepage.

Dieter  Hoffstätter, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins

 

Wir trauern um Karl-Peter Wettstein

Wir trauern um unseren langjährigen Weggefährten, überzeugten Sozialdemokraten und bekennenden Europäer

Karl-Peter Wettstein
Landtagsabgeordneter a.D.

In der SPD hat er sich in den über 50 Jahren seiner Mitgliedschaft stets aktiv eingebracht, unter anderem als Mitglied im Kreisvorstand und Landesvorstand. Der SPD-Landtagsfraktion war er über 28 Jahre eine wertvolle Stütze. Für sein Engagement erfuhr er parteiübergreifende Wertschätzung und wurde mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse ausgezeichnet.

Wir behalten Karl-Peter Wettstein als leidenschaftlichen Landespolitiker in Erinnerung, seine Mitmenschen stets im Blick.

Für die SPD Baden-Württemberg
MdL Nils Schmid, Landesvorsitzender

Für die SPD Rhein-Neckar
MdL Thomas Funk, Kreisvorsitzender

Für die SPD-Landtagsfraktion
MdL Claus Schmiedel, MdL Rosa Grünstein, MdL Gerhard Kleinböck

 

SPD Rhein-Neckar will mehr Demokratie wagen

Herrlicher Sonnenschein begleitete die Jahreshauptversammlung der SPD Rhein-Neckar im Bammentaler Multifunktionsgebäude. In Anwesenheit der Bundestagskandidaten Lars Castellucci, Lothar Binding und Daniel Born hatten die Delegierten die turnusmäßige Neuwahl des Vorstands wie auch umfassende Statutenänderungen zu entscheiden.